Außentüren

GENEU Außentüren

GENEU Außentüren

Die Außentüren werden standardmäßig mit druckimprägniertem Profilholz vertäfelt. Alternativ können die Bretter in jeder RAL-Farbe lackiert werden. Da die Profilbretter verdeckt geschraubt werden, entstehen keine Schäden an der Außenseite.
Der Rahmen besteht aus 50 x 20 x 2 min Rechteckrohr, zusätzlich sind Querstreben zur Stabilisierung eingeschweißt worden.
Die Zarge wird aus enem 3 min Blech hergestellt. Nach der Anfertigung werden diese dann feuerverzinkt. Die Türen haben eine Gummidichtung und eine 30 mm Kernisoliemng. Zur Einstellung der Türen werden Augenschrauben benutzt. Bis zu einer Höhe von 2,50 m werden 12 mm, darüber hinaus werden 16 min Augenschrauben montiert.

Die max. Breite bei 1-flügligen Türen beträgt 1,50 m, bei 2-flügligen Türen 4,50 m. Die max. Höhe einer geschweißten Zarge ist 3,50 m, ab 3,50 m wird die Zarge schraubbar angefertigt.

GENEU Außentüren GENEU Außentüren GENEU Außentüren GENEU Außentüren GENEU Außentüren GENEU Außentüren GENEU Außentüren GENEU Außentüren GENEU Außentüren